Der Wettbewerb

So funktioniert es

 1. Ihr bewerbt euch

Dazu einfach unsere Webseite www.dastrio.de besuchen und das Bewerbungsformular ausfüllen. Bis zum 30. April 2018 werden wir 20Jugendgruppen besuchen

 2. Wir drehen eine Reportage

Von jedem Besuch erstellen wir eine Reportage und stellen diese auf unserem Youtube-Kanal ein.

 3. Ihr bewertet

Eure Aufgabe ist dann, dafür zu sorgen, dass eure Reportage möglichst viele Likes erhält 😊

 4. Finale im Juni 2018

Im Juni 2018 findet ein Finale mit 3 Jugendgruppen statt, dass wir auch live auf Youtube übertragen werden. Wer ins Finale kommt, könnt ihr unten lesen.

 5. Ihr gewinnt 10.000€

Die Gewinnergruppe des Finales gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 10.000 €, das sie für ihre Jugendarbeit einsetzen kann.

Der Wettbewerb

So funktioniert es

 1. Ihr bewerbt euch

Dazu einfach unsere Webseite www.dastrio.de besuchen und das Bewerbungsformular ausfüllen. Bis zum 30. April 2018 werden wir 20Jugendgruppen besuchen

 2. Wir drehen eine Reportage

Von jedem Besuch erstellen wir eine Reportage und stellen diese auf unserem Youtube-Kanal ein.

 3. Ihr bewertet

Eure Aufgabe ist dann, dafür zu sorgen, dass eure Reportage möglichst viele Likes erhält 😊

 4. Finale im Juni 2018

Im Juni 2018 findet ein Finale mit 3 Jugendgruppen statt, dass wir auch live auf Youtube übertragen werden. Wer ins Finale kommt, könnt ihr unten lesen.

 5. Ihr gewinnt 10.000€

Die Gewinnergruppe des Finales gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 10.000 €, das sie für ihre Jugendarbeit einsetzen kann.

Der Wettbewerb

So funktioniert es

 1. Ihr bewerbt euch

Dazu einfach unsere Webseite www.dastrio.de besuchen und das Bewerbungsformular ausfüllen. Bis zum 30. April 2018 werden wir 20Jugendgruppen besuchen

 2. Wir drehen eine Reportage

Von jedem Besuch erstellen wir eine Reportage und stellen diese auf unserem Youtube-Kanal ein.

 3. Ihr bewertet

Eure Aufgabe ist dann, dafür zu sorgen, dass eure Reportage möglichst viele Likes erhält 😊

 4. Finale im Juni 2018

Im Juni 2018 findet ein Finale mit 3 Jugendgruppen statt, dass wir auch live auf Youtube übertragen werden. Wer ins Finale kommt, könnt ihr unten lesen.

 5. Ihr gewinnt 10.000€

Die Gewinnergruppe des Finales gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 10.000 €, das sie für ihre Jugendarbeit einsetzen kann.

Häufige Fragen

Hier werden sie beantwortet

Wer kommt ins Finale?

Ins Finale kommen die zwei Jugendgruppen, deren Youtube-Reportagen bis zum 31. Mai 2018 um 23:59 Uhr die meisten Likes bekommen haben sowie unser persönlicher Favorit. Sollte es zufällig auf den ersten Plätzen bei den Youtube-Likes einen Gleichstand geben, losen wir unter diesen Gruppen aus.

Warum macht ihr das?

Viele von euch fragen sich vielleicht, warum wir so eine Aktion gestartet haben. Hier die Kurzversion: Wir sind begeisterte Christen und haben uns gefragt, warum von begeisterten Christen so wenig zu sehen und zu hören ist. Uns (bzw. Peter) kam die Idee, hier für etwas Schwung zu sorgen. Und so entstand die Idee, das ganz in Form von einem kleinen Wettbewerb etwas unterhaltsam zu gestalten.

Wie ist das Finale aufgebaut?

Das Finale wird eine Art Quiz- bzw. Duell-Show in einer Location irgendwo in Deutschland werden. Seid ihr nominiert, stellt eure Jugendgruppe ein Team aus 3 Personen, die zu dem Zeitpunkt nicht älter als jeweils 25 Jahre sein dürfen.

Alle Jugendlichen aus eurer Gemeinde erhalten kostenfreien Eintritt sowie eine Mahlzeit, ein Getränk und eine Überraschung zu der Show.

Wir werden uns bemühen, das es neben dem Wettbewerb im Finale auch prominente Gäste, gute Musik und interessante Beiträge geben wird. Lasst euch überraschen!

Warum überhaupt Geld als Preis?

Manche – nicht viele, aber manche – haben uns gefragt, warum wir überhaupt ein so üppiges Preisgeld ausloben. Wir Christen können uns doch auch ohne Geld begeistern … Wir (und zum Glück auch viele andere) fanden, dass ein Wettbewerb mit Preisgeld ansprechender ist. Und außerdem leisten in den christlichen Jugendgruppen so viele Ehrenamtliche eine unglaublich wertvolle Arbeit, dass wir es nur fair finden, wenn diese Arbeit auch finanziell gefördert wird.

Deshalb haben wir uns auf die Suche nach finanzkräftigen Sponsoren gemacht und auch schon einige gefunden. Weitere sind herzlich willkommen!

Interessiert?

Mach jetzt mit!

Anmeldung